Store im Guinness Storehouse

Das Guinness Storehouse und das Gefängnis Kilmainham Gaol in Dublin

Store im Guinness StorehouseAm nächsten Tag hatten wir zwei größere Stationen in Dublin das Guiness Storehouse und das Gefängnis „Kilmainham Gaol“ bevor wir weiter nach Wicklow fuhren.

 

Das Guinness Storehouse

Guinness Storehouse Dublin TastingAuf sieben Etagen wurden neben der Historie der Marke und der Gründerfamilie auch der Herstellungsprozess des Bieres Guinness erläutert sowie alte Werbekampagnen präsentiert. Es gab auch einige Tastings. Ich würde empfehlen, den Getränkegutschein, der mit der Eintrittskarte ausgegeben wird, in der Gravity-Bar im obersten Stockwerk einzulösen. Dort hat der Besucher einen atemberaubenden 270 Grad-Blick auf Dublin.
Bar im Guinness Storehouse in Dublin Knoten-KnutIm Guiness-Store im Erdgeschoss können diverse Guiness-Artikel erworben werden. Der Hinweis, dass es diese Artikel nur dort gibt, stimmt dabei nicht, allerdings waren sie dort am günstigsten – wir haben auf unserer Tour nur teuerere Artikel gefunden.

Kessel im Guinness Storehouse DublinWasserfall im Guinness Storehouse

 

 

 

Kilmainham Gaol

Kilmainham Gaol DublinDa ich der einzige noch Nüchterne war, fuhr ich uns zu unserer zweiten Station in Dublin dem „Kilmainham Gaol“-Gefängnis. Dies war auch meine erste Fahrt im Linksverkehr. Ging recht gut, wenn ich auch immer noch mit meiner rechten Seite schalten wollte ^^ Die Führung im sehr verwinkelten und interessanten Gefängnis war sehr beeindruckend. Einige der dabei erwähnten Revolutionsgeschichten und Personen der vielen Revolutionen, die in Irland stattfanden, sollten uns auf der Reise noch öfter begegnen. Auch wurde nicht damit gespart verschiedene Hinrichtungsmethoden sowie geschichtliche Kilmainham Gaol Dublin Gefängnis GangZusammenhänge zu erläutern. Der für mich eindrucksvollste Raum, war der West-Flügel, der auch für einige Filmdrehs genutzt wurde.
Besuchern würde ich raten, nicht zu spät an diesen Ort zu kommen. Wir standen über eine Stunde an und erwischten eine der letzten Führungen. Die Zeit zwischen Kartenerwerb und Führungsbeginn verbrachten wir in der Teestube des Gefängnisses.

360 Grad Panorama Bild Kilmainham Gaol Dublin Gefaengnis klein


Nach unserem Gefängnisaufenthalt 😉 fuhren wir nach Wicklow, von wo wir unsere Wandertour in Wicklow Mountains am nächsten Tag starten wollten. Unsere Suche nach der Unterkunft für die Nacht gestaltete sich schwierig, da die B & Bs alle voll waren. Bei unserem letzten erfolglosen Versuch riet man uns, in der Bridge Tavern zu fragen. Diese hatte zum Glück auch Platz für uns. Nach dieser Suche buchten wir immer am Vorabend das nächste B & B bzw. Hotel.

Kilmainham-Gaol-Dublin-West-Fluegel.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.