Meine Pläne und Hoffnungen für das Jahr 2021

Ja, ich weiß. Es ist sehr mutig Pläne für dieses Jahr zu schmieden, nachdem wir letztes Jahr so überrascht wurden. Deswegen habe ich im Titel extra die Formulierung „Hoffnungen“ eingebaut.

Keine Festivals in der Pandemie

Für die Festivalsaison aus diesem Grund auch keine große Ankündigung. Auch wenn ich das M’era Luna Ticket auf dieses Jahr habe übertragen lassen, bin ich … mehr »

Mein 2020 – kein verlorenes Jahr – Mein Jahresrückblick

Für viele wird 2020 als das erste Jahr der Corona-Pandemie noch lange in Erinnerung bleiben.  Für mich noch aus ganz anderen Gründen, aber darauf werde ich in diesem Jahresrückblick später eingehen.

Normalerweise kommt hier eine Auflistung, der Festivals, die ich besucht habe oder andere Dinge, die ich erlebt habe. Oft waren diese schon in meiner Jahresplanung angekündigt. Doch dieses Jahr … mehr »

Mein Beitrag zum Weltbratapfeltag 2020

Auch dieses Jahr fand der Weltbratapfeltag statt. Und gerade das Pandemiejahr 2020,  bei dem lieber zu Hause Social-Distancing betrieben werden sollte, eignet sich perfekt, um am Weltbratapfeltag teilzunehmen.

Schon im Vorfeld machte der @Celilander auf diesen besonderen Tag aufmerksam und erinnerte uns alle an ihn:

Bratapfel klassisch mit Marzipan

Auch ich beging diesen Feiertag mit mehreren Kreationen. Natürlich durfte dieses … mehr »

ShadowelfTV – Ich streame nun auf Twitch

Ja, ihr habt richtig gelesen: Ich streame nun auf Twitch. Ihr findet mich dort unter dem Channel-Namen ShadowelfTV.

Ich habe schon lange damit geliebäugelt einmal selber zu streamen und mir schon vor ein paar Jahren einen Twitch-Account zugelegt. Ich hatte damals das „Problem“, dass meine Uploadrate nicht ausreichend war und ich damit gehadert habe, einen neuen Vertrag zu wählen, … mehr »

Wie sich mein Leben durch die Corona-Pandemie verändert hat

Es ist fast ein halbes Jahr her, dass die Corona-Pandemie das Leben vieler Menschen veränderte. Sei es durch Einschränkungen oder durch neue Möglichkeiten wie Homeoffice. In diesem kleinen Beitrag beschreibe ich, wie sich mein Leben durch Corona verändert hat.

Homeoffice durch Corona

Wie schon geschrieben, gab es in vielen Firmen die Möglichkeit nun Homeoffice überhaupt bzw. häufiger Homeoffice wahrzunehmen, wenn … mehr »

Die CONspiracy – meine erste Voicechat Pen & Paper-Erfahrung

Der Gratistollenspieltag 2020 fiel leider aufgrund von Corona aus. Umso erfreuter war ich, als ich ein paar Wochen später erfuhr, dass mit der CONspiracy eine Online-Convention stattfinden würde, bei der ich die Chance hätte, bei einem oder mehreren One-Shots mitzuspielen.

Ich hatte bisher keine Erfahrung mit Pen & Paper-Rollenspielen über Voicechat und trug mich deswegen vorsichtshalber erst einmal nur für … mehr »

Folding@home – faltet ihr schon?

In Zeiten von Corona ist das Projekt Folding@home ein wenig bekannter geworden. Wird doch mit diesem Projekt der Wissenschaft unter anderem bei der Erforschung von Corona unter die Arme gegriffen.

Folding@home

Folding@home ist eine Projekt, bei dem Computerbesitzer Forschungsgruppen helfen können, Proteinstrukturen von Krankheitsverursachern und deren Wechselwirkung mit anderen Proteinstrukturen zu entschlüsseln. Dabei handelt es sich nicht um eine klassische … mehr »

Support your Dealer – gerade in schlechten Zeiten

„Support your local Dealer“ ist ein Leitsatz, der  in Zeiten der Globalisierung und des Kapitalismus sowieso schon sehr zu Herzen genommen werden sollte. Ich nutze diesen Leitsatz sogar ohne das „local“, da es allgemein Vorteile haben, kann kleinere Dienstleister, die gerne genutzt werden, gerade in diesen schlechten Zeiten zu unterstützen. Ich genieße es z. B. vor Ort mir Bücher anzusehen, … mehr »