Schlagwort-Archive: Buch

Hier stelle ich diverse Bücher und Buchreihen vor. Da ich nicht so viel lese, wird das sehr übersichtlich ^^

Das Rosie-Projekt

Das Horbüch „Das Rosie-Projekt“ wurde mir von Freunden empfohlen und ausgeliehen. Ein Charakter in dem Buch hätte die beiden an mich erinnert. Das Buch wurde im deutschen gesprochen von Robert Stadlober.

Die Story von „Das Rosie-Projekt“

Der 39 jährige Professor Don Tillmann möchte die Frau fürs Leben finden. Da bisherige Versuche scheiterten und er den Prozess optimieren möchte, entwickelt er … mehr » “Das Rosie-Projekt”

Buchtipp: Wiedersehen im Café am Rande der Welt

In dem Buch „Wiedersehen im Café am Rande der Welt“ begibt sich der Leser mit den Akteuren auf eine kleine Reise zu seinem persönlichen Sinn des Lebens bzw. seinem sogenannten Zweck der Existenz.

Zum Inhalt

Das Buch spielt zeitlich nach dem Roman „Das Cafè am Rande der Welt„. Wieder trifft der Leser auf John, der schon die Hauptperson … mehr » “Buchtipp: Wiedersehen im Café am Rande der Welt”

Buchtipp: Das Café am Rande der Welt

Als ich „Das Café am Rande der Welt“ von John Strelecky letztes Jahr las, war ich so begeistert von dem Buch, dass ich sofort eine Rezension schreiben wollte. Allerdings hielt mich noch etwas ab. Was genau lest ihr unter dem Punkt „Kritik am Autoren“ weiter unten.

Erst einmal aber zum Buch selber: Das Buch ist sehr schön zu lesen. Die … mehr » “Buchtipp: Das Café am Rande der Welt”

Buchtipp: Stolz und Voruteil und Zombies – Etwas andere Zombiebücher (und Ähnliches)

Als ich vor einer Woche für einen Arbeitskollegen die parodierte Version von Stolz und Vorurteil nämlich Stolz und Vorurteil und Zombies: Roman* suchte, wurden mir diverse andere interessante Titel gezeigt.

Zombiebücher von anderen klassischen Romanen

Ich dachte mir sofort, dass diese geeignet wären, um sie heute an Halloween hier vorzustellen bzw. aufzulisten. Richtig vorstellen kann ich sie nicht, da … mehr » “Buchtipp: Stolz und Voruteil und Zombies – Etwas andere Zombiebücher (und Ähnliches)”

Buchtipp: Die Kunst des klugen Handelns

Am Samstag vor zwei Wochen war ich in der Innenstadt und aufgrund eines Regenschauers verschlug es mich in ein lokales Buchgeschäft – dort bin ich normalerweise nur zu finden, wenn ich Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke für meine Eltern suche. Ich meide Buchgeschäfte, weil ich dazu neige interessanter Bücher zu kaufen, aber dann nicht zum Lesen zu kommen. Diesmal sollte es jedoch … mehr » “Buchtipp: Die Kunst des klugen Handelns”