Schlagwort-Archive: Erlebtes

Meine Erlebnisse im Alltag, interessante Vorträge, Kurztripps, Festivals und Treffen mit Leuten von Twitter.
Also was mein neues Leben so zu bieten hat :)

Das erste #UrsuKochtFollower – Ein Tweetup Bericht

Wenn auch der Leser bei dem Titel #UrsuKochtFollower einen anderen Eindruck gewinnen könnte, so kam niemand zu Schaden. Und auch wenn die erste Regel des Fight-Clubs öhm des #UrsuKochtFollower besagt, dass alles, was beim #UrsuKochtFollower passiert, auch auf dem #UrsuKochtFollower bleibt, hier ein kleiner gefälschter Bericht vom ersten #UrsuKochtFollower-Tweetup.

Die Entstehung der Idee

Die Wurzel allen Übels, Pardon, die Grundidee … mehr »

Mein Bericht vom 33C3 – Der letzte Chaos Communication Congress in Hamburg!?

War der 33C3 der letzte Chaos Communication Congress in Hamburg? Wo findet er nächstes Jahr statt? Das waren die Fragen, die einige Kongressteilnehmer sicher sehr beschäftigten.
Zum Hintergrund: Das CCH, also der Ort an dem der Kongress in den letzten Jahren statt fand, wird renoviert und teilweise abgerissen, so dass auch nach Ende der Renovierung weniger Platz zur Verfügung stehen … mehr »

Meine Pläne für das Jahr 2017

2017 hat begonnen und  wie auch letztes Jahr habe ich dieses Jahr wieder viel geplant, so dass ich hoffe, zumindest den einen oder anderen Punkt meiner Bucket List abhaken zu können.

Festivals, Reisen und Termine

Das ist zum einen das Tripple der Besuche der folgenden Festivals: Dem Wave Gotik Treffen in Leipzig, dem M’era Luna in Hildesheim und dem Amphi … mehr »

Mein 2016 – Mein persönlicher Jahresrückblick auf das Jahr 2016

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr einen persönlichen Rückblick auf mein 2016. Ein definitives Highlight war meine Reise nach Irland, welche mich gerade durch die vielen schönen Sehenswürdigkeiten in Form von Ruinen sehr begeisterte.

Erlebtes

Auch dieses Jahr schaffte ich es wieder leider nur zu zwei Festivals: Dem Wave Gotik Treffen 2016 in Leipzig und dem M’era Luna mehr »

Mein M’era Luna 2016 – Der Tod im Badesee

Nach einem Jahr Pause war ich 2016 endlich wieder beim Gothic-Festival M’era Luna in Hildesheim. Ursprünglich wollte ich aufgrund der Wetterlage in der Woche vor dem M’era Luna eine andere Einleitung schreiben:

Das Mera 2016 fand zwar wieder wie die Jahre zuvor am 2. Augustwochenende statt, dieses Jahr allerdings im Herbst…

Allerdings war nur am Freitag das Wetter nicht so … mehr »

Im Garten der Schmetterlinge

Der Garten der Schmetterlinge befindet sich östlich von Hamburg in Aumühle-Friedrichsruh und ist von März bis Oktober geöffnet.  Wer also im Raum Hamburg nach einem geeigneten Ausflugsziel sucht, dem sei dieser „Garten“ ans Herz gelegt.Schmetterlinge Postmann Heliconius melpomene Monarch Danaus plexippus im Garten der SchmetterlingeNach einem außerplanmäßige Treffen des Hamburger Twitterstammtisches Twueddelband kamen wir an einem warmen Sonntag letzten Jahres auf die Idee in den Garten der Schmetterlinge zu … mehr »

Der Kongress der Vampyre 2016 auf Schloss Lohm

Nachdem der Kongress der Vampyre die letzten drei Jahre auf Schloss Heinrichshorst stattfand, wurde der Vampyrkongress 2016 zum ersten Mal auf Schloss Lohm veranstaltet. Dieser Tagungsortwechsel hatte den Vorteil, dass mehr Kapazitäten vorhanden waren und somit mehr Vampyre, rote und schwarze Schwäne sowie Therians und Otherkin dem Ruf folgten.

Auch wenn wie auf Heinrichshorst der mobile Internetempfang nicht so gut … mehr »

Die Safari-Woche – Mitarbeitermotivation mal anders :)

Letzte Woche fand zum ersten Mal die sogenannte Safari-Woche bei meinem aktuellen Arbeitgeber der haven5 GmbH statt. Die Safari-Woche ist im Prinzip eine Kreativ- bzw. Projekt-Woche, bei der diverse Themen bearbeitet werden können. Sie dient dazu , dass die Angestellten sich mit anderen Themen beschäftigen, Ideen umsetzen und Dinge ausprobieren können, wofür im normalen Arbeitsalltag keine Zeit ist. Dieses „mal … mehr »

Bericht zum WGT 2016 – Das 25-jährige Jubiläum

Die Auftaktveranstaltung des diesjährigen Wave Gotik Treffens fand zum 25 jährigen WGT-Jubiläum im Freizeitpark Belantis statt. Hatte ich im Vorfeld überlegt, es wenigstens dieses Jahr einmal zur blauen Stunde am Donnerstag Abend zu schaffen, wollte ich jedoch diese einmalige Gelegenheit nutzen und zog den Freizeitpark vor. Wie zu erwarten war, war ich nicht die einzige Person, die so dachte. Der … mehr »

Abschiedstournee meiner Lieblingsband Coppelius

Coppelius Graf Lindorf und Bastille auf Tour im Knust in HamburgWie vielleicht einige von euch wissen, ist Coppelius meine absolute Lieblingsband. Und ich möchte allen, die bisher ihre Stücke „nur“ von CD bzw. nur die Studioaufnahmen gehört haben, raten, sie einmal live zu sehen. Denn Coppelius entfalten ihre Magie meiner Meinung nach erst richtig bei Liveauftritten. Sie interagieren dabei sehr gut mit dem Publikum, das sie stets höflich siezen, und … mehr »