Flyer für das Steampunk Escape Game bzw. den Steampunk Escape Room in Köln

Steampunk Escape Game in Köln

Das Steampunk Escape Game in Köln besuchten wir im Rahmen eines Junggesellenabschiedes der anderen Art. Wir wurden freundlich begrüßt und durften im Vorraum Platz nehmen und uns mit Süßigkeiten und Kaffee selbst versorgen. Bei dem angenehmen Sofa mussten wir aufpassen, dass wir nicht in ihm versanken. Der Raum war auch ansonsten sehr steampunkig ausgestattet.

Unsere nette Spielleiterin stellte sich uns vor und versuchte uns kennenzulernen. Sie erklärte uns die Grundregeln von Escape-Rooms mit den vielen verschiedenen Schlossarten, da es für uns alle unser erstes Mal war.

Steampunk Waffe im Escape Room in Köln

Fakten zum Steampunk Escape Game

Auch ein paar Fakten zu unserem Escape-the-Room-Szenario wurden genannt:

  • 90 % aller bisherigen Gruppen schafften es nicht beim ersten Versuch in der vorgegeben Zeit von einer Stunde aus dem Raum zu entkommen.
  • Allerdings gehörte eine Gruppe neunjähriger Kinder zu den zehn Prozent, die es geschafft hatten. Kinder denken eben anders.
  • Die Restbestzeit war ca. 17:30 Minuten. Wenn wir es schaffen würden diese Restbezeit zu schlagen, würden wir eine Flasche Sekt geschenkt bekommen.

Steampunk-Maske im Steampunk-Escape-Room in Köln

Das Szenario

Unser Szenario war das Folgende: Es ist eine Seuche ausgebrochen und sowohl die Menschheit als auch die Spieler sind infiziert. Die Spieler haben die Aufgabe herauszufinden, welche Seuche es ist, wo sie sich befinden und zu guter Letzt ein Antiserum herzustellen, das die Menschheit und damit auch die infizierten Spieler heilt.

Infiziert-Stempel für das Steampunk Escape Game in Köln

Der Escape Room

Ein wenig unter Erfolgsruck – schließlich wollten wir nicht schlechter als die Kinder dastehen – stürmten wir in den ersten Raum, ein Labor, und suchten nach den ersten Rätseln. Wir verstreuten uns sehr bald und jeder versuchte eines oder mehrere der vielen Rätsel zu lösen. Bei einigen Rätseln bekamen wir leider gar nicht mit, wie ein anderer sie gelöst hatte. Ein wenig Schade an dieser Stelle. Auch verloren wir dadurch die Übersicht, welche Apparaturen ggf. schon ihre Funktion erfüllt hatten. Andererseits beschäftigten sich einige dann noch mit Geräten, die die anderen schon als unwichtig abgetan oder sogar das damit verbundene Rätsel vermeintlich gelöst hatten.

Allerdings schafften wir es mit dieser „Taktik“ schließlich das finale Rätsel zu lösen und damit den Escape Room zu verlassen. Unsere Restzeit betrug 11:11 Minuten und wir waren froh, dass wir bei unserem ersten Escape Room Spiel einen Erfolg verbuchen konnten.

Countdown im Steampunk Escape Room Köln 11 Minuten und 11 SekundenIch möchte an dieser Stelle nicht spoilern und beschreibe keine weiteren Details der Rätsel. Auch Fotos habe ich drinnen keine gemacht. Abgesehen davon, dass es die Atmosphäre gestört hätte, war es auch nicht erlaubt. Bei der Uhr mit der Restzeit habe ich gefragt. Auf die verschiedenen Rätselarten und Schlössertypen bei Escape-Games gehe ich lieber mal in einem gesonderten Artikel ein.

Fazit

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und ich kann jedem raten, so ein Escape-Game mal auszuprobieren. Das Steampunk-Szenario schaffte ein schönes Ambiente und wir fühlten uns schnell heimig. Wir wurden auch sehr gut gefordert. Wer aus dem Raum Köln kommt, dem kann ich das The Great Escape nur ans Herz legen.

Flyer für das Steampunk Escape Game bzw. den Steampunk Escape Room in KölnIch selber werde wohl definitiv noch öfter an Escape-Games teilnehmen und mit Gruppen Escape-Rooms in Hamburg und Umgebung unsicher machen 🙂

Habt ihr schon Escape-Rooms besucht? Wenn ja: Habt ihr irgendwelche Szenarien, die ich unbedingt einmal besuchen sollte?

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Gedanke zu „Steampunk Escape Game in Köln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.