North Premium Outlet in Las Vegas

Im Las Vegas North Premium Outlet

Das Las Vegas North Premium Outlet beherbergt wie das South Premium Outlet diverse Markenläden, in denen es vergünstigte Ware gibt.

Auch der heutige Tag war eher ein Erholungstag: Länger Schlafen, Frühstücksbuffet, Pool. Danach probierten wir noch einmal den Game of Thrones Automaten aus, der wie schon angedeutet, tolle Story-Elemente bot. Leider kann ich von diesem Automaten nicht so eine tolle Erfolgsgeschichte wie vom Buffalo Automaten zum Besten geben.North Premium Outlet in Las Vegas

Das Las Vegas Premium North Outlet

Zum späten Mittag begaben wir uns dann zum Las Vegas Premium North Outlet. Einer unserer Mitreisenden war ein wenig besorgt, ob er denn seine gekauften Waren durch den Zoll bekämen. Wir beruhigten ihn, dass wenn er unter 430 Dollar bliebe, das kein Problem wäre.

Wir gaben ihm auch Tipps, dass er im Notfall einige Sachen schon tragen könne. Bzw. sagen könne, dass er die schon aus Deutschland hat. Wie er das bei den Victorias Secrets Sachen für seine Freundin machen würde, wäre allerdings seine Sache…

Wir schauten auch in den Dolce & Gabbana Shop, einfach nur, um mal zu sehen, was für Waren angeboten wurden. In der Sales-Ecke fanden wir ein T-Shirt zum halben Preis für günstige 322 Dollar. Ich glaube, ich muss an dieser Stelle nicht erwähnen, dass dieses „Schnäppchen“ von keinem von uns gekauft wurde. Im Calvin Klein Shop kaufte ich Shorts, aber Fotos von mir in diesen erspare ich euch mal.Narcissitik North Premium Outlet Las Vegas

Game of Thrones-Qwertee

Interessant war noch, wie viel Feedback ich heute durch die amerikanische Bevölkerung auf mein Game of Thrones Qwertee bekam.  Dort stehen unterhalb des Wortes „Relationship Status“ die Optionen:

  • Single
  • Taken
  • In the Night’s Watch

Wobei das letztere angehakt ist. Für die unter euch, die Game of Thrones nicht kennen: Wächter der Nachtwache dürfen keine Frau haben und keine Familie gründen.Qwertee Shirt Ausschnitt Game of ThronesDiese Referenz wurde auf jeden Fall positiv von den Amerikanern aufgegriffen. Neben Komplimenten wie „cool shirt“ kamen diese so über die Serie auch ins Gespräch mit mir. So etwas habe ich in diesem Ausmaß in Deutschland bisher nicht erlebt. Funfact am Rande: Nachdem ein Mitreisender das viele Feedback mitbekam, wollte er wissen, wo ich mein Qwertee gekauft habe ^^

Blaubeershake auf der Fremont Street in Las VegasDer Abend wurde wieder auf der Fremont Street verbracht. Einige der Pokerer spielten ein Turnier im Binion’s, während ich die Shows und einen Blaubeershake genoß. Dazu versuchte ich wieder mein Glück am Buffalo Automaten. Leider keinen Erfolg. Nach einem Gewinn am Anfang war ich nachher im Minus. Nur in der „Automaten-Gesamtwertung“ noch im Plus.

Was würdet ihr im Ausland kaufen wollen? Nennt bitte Dinge, die es bei uns nicht gibt oder die bei uns eben wesentlich teurer sind 🙂

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.