Dota Achievements Item Builds not completed - Hand of Midas

Dota Achievements – Herausforderungen für Dota

Für Spieler, denen unser aller Lieblingsspiel abseits von Dota Plus und abseits des Ranking-Systems in der Battle-Pass-freien Zeit zu wenig Herausforderung bietet, ist vielleicht das Achievement-System von Dota Buff eine tolle Lösung.

Dota Buff

Dota Buff ist eine der führende Dota-Community-Seiten und bietet im Gegensatz zu OpenDota nicht nur Statistiken, sondern auch jede Menge News. Sie finanziert sich neben Werbung auch mit einem Premium-Bereich, über den noch mehr Statistiken wie Spielerfortschritt über die Zeit einsehbar sind.Dota Buff General Achievements

Das Dota Buff Achievement-System

Aber kommen wir zurück zum eigentlichen Thema dieses Beitrags dem Dota Buff Achievement-System. Dieses ist für alle auf der Seite registrierten Personen zugänglich und kostet nicht extra. Dabei gibt es sieben Arten von Achievements:

General –  General ist eine Sammlungen von Achievements, die nicht so in die anderen Kategorien reingepasst haben wie „Gewinne ein Spiel unter 20 Minuten“ oder „Bekomme 200 Last Hits in einem Spiel“.Dota General Achievements

Hero Mastery – Die Achievements in diesem Bereich sind relativ einfach zu erreichen: Einfach mit einem der Helden gewinnen und mehrfach gewinnen. Komplett erfüllt habt ihr alle Achievements in diesem Bereich, wenn ihr mit jedem Helden insgesamt 20 Mal gewonnen habt.Dota Achievements Hero Mastery

Hero Builds – Unter Hero Builds befinden sich Herausforderungen die eine bestimmte Helden-Item-Kombination vorraussetzen. Z. B. „Baue ein Daedalus und töte zehn Gegner mit Kunkka“ oder „Baue ein Glimmer Cape und einen Force Statt auf Winter Wyvern“Hero Builds Achievements Dota

Hero Feats – Bei den Aufgaben unter Hero Feats geht es darum, die Fähigkeiten von Helden gut einzusetzen. So befinden sich hier Aufgaben wie „Heile als Witch Doctor bei Verbündeten 50.000 Gesundheitspunkte“ oder „Gewinne ein Spiel mit Tiny nachdem du Türmen 5000 Schadenpunkte zugefügt hast“.Hero Feats Achievements Dota

Item Builds – Die Herausforderungen unter Item Builds sind auch sehr schnell erklärt: Der Kauf oder Besitz eines Items am Ende eines gewonnenen Spieles.Dota Item Builds Achievements completed

Lifetime – Hier finden sich Achievements, die definitiv erst über mehrere Spiele erreicht werden können. Es geht um die Sammlung von Kills, Assists, ausgeteiltem Schaden, insgesamt erreichten Level sowie geheilte Lebenspunkte bei Mitspielern usw.Dota Lifetime Achievements

Arbitrary Awards – Die meisten dieser Achievements können nicht direkt durch Spielen erworben werden. Entweder ein Spieler hat sie oder eben nicht. Hier befinden sich Herausforderungen, wie „Spielt Dota seit 2015“ aber auch „Spielt Helden xyz bevor er in zyx umbenannt wurde“. Diese Errungenschaften geben übrigens keine Achievement Points. Ich bin hier an einigen Stellen neidisch, weil ich erst später eingestiegen bin und diese nicht mehr erreichen kann. Dabei geht es mir weniger um die Jahre, sondern eher um das Spielen der Helden unter altem Namen.Dota Achievements Arbitrary Awards Wenn ein Spieler diese ganzen Achievements erreicht hat, kann er mit Recht sagen, er habe Dota durchgespielt. Dazu sind allerdings mindestens 2300 gewonnene Spiele nötig. Wenn nicht inzwischen neue Helden und damit neue Achievements hinzu kommen.

Statistik und Achievement Points

Der Fortschritt der Achievements wird bei Dota-Buff in einer Statistik festgehalten. Jede Aufgabe gibt Punkte, die aufsummiert werden. Vielleicht ist es für einige motivierend, wenn sich die einzelnen Fortschrittsbalken langsam füllen 🙂Dota Achievements Shadowelf Stand Anfang 2019

Hinweise und Tipps zum Erreichen der Achievements

Wichtig hierbei ist: Es muss sich um normale Matches handeln. Also Turbo-Spiele oder Matches mit Spezialregeln fallen raus. Auch müssen die meisten Spiele gewonnen werden – es gibt in der Tat zwei Achievements, bei denen ein verlieren eine Vorraussetzung für ihr erreichen sind.

Bei Items, die ich normalerweise mit den Helden, die ich am häufigsten spiele, nicht kaufe wie z. B. „Hand of Midas“ gehe ich so vor: Ich kaufe sie, wenn abzusehen ist, dass das Spiel gewonnen ist. Manchmal hat ein Spieler das im Gefühl.Dota Achievements Item Builds not completed - Hand of MidasAndere Möglichkeiten, um sich auch mal an unbekannte Helden heranzuwagen sind die Spielmodi „Least played“, „All Random“ und „Single Draft“. Hier ist der Spieler am ehsten gezwungen mal andere Helden auszuprobieren und wer weiß, vielleicht beginnt ja hier die eine oder andere die Meepo-Karriere.

Für den Fall, dass ihr nun häufiger Dota spielt und noch ein paar Tipps und Tricks für Dota braucht. Lest gerne meinen Beitrag dazu hier im Blog 🙂

Habt ihr nun Lust die die einzelnen Achievements zu erreichen?  Wie findet ihr solche Achievementsysteme generell bei Spielen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.