Schlagwort-Archive: Blog

Hier finden sich Informationen über meinen eigenen Blog wie Updates, Pläne und Rückblicke

Mein 2016 – Mein persönlicher Jahresrückblick auf das Jahr 2016

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr einen persönlichen Rückblick auf mein 2016. Ein definitives Highlight war meine Reise nach Irland, welche mich gerade durch die vielen schönen Sehenswürdigkeiten in Form von Ruinen sehr begeisterte.

Erlebtes

Auch dieses Jahr schaffte ich es wieder leider nur zu zwei Festivals: Dem Wave Gotik Treffen 2016 in Leipzig und dem M’era Luna mehr »

Mein persönlicher Rückblick auf das Jahr 2015

Mein persönlicher Jahresrückblick auf das Jahr 2015Die Zeit der Jahresrückblicke hat begonnen und so möchte auch ich hier meinen persönlichen Jahresrückblick auf das Jahr 2015 mit euch teilen.

Auch dieses Jahr gab es wieder diverse Treffen des Hamburger Twitter-Stammtisches Twueddelband sowie ein großes Twittertreffen in Hamburg das Port 15, über das ich leider keinen Beitrag verfasst habe – einige werden es mir danken. Immerhin gab es … mehr »

Pläne für das Jahr 2015

Nepal Buch Wacken KarteViele fassen zum Jahreswechsel gute Vorsätze, ich nicht. Ich bin der Meinung, dass Änderungen jederzeit erfolgen können und sollten. Dies kann natürlich an einen Termin gebunden sein, wenn bestimmte Grundbedingungen erforderlich sind. Aus diesem Grund werde ich euch hier keine Vorsätze, sonder „nur“ meine Ideen und Planungen für 2015 vorstellen. 🙂

Wie auch schon im letzten Jahr, werde ich … mehr »

Mal wieder etwas von mir

„Ich werde wieder mehr bloggen!“ so oder so ähnlich könnte die Antwort auf die Frage „Was ist die größte Lüge eines Freizeitbloggers?“ lauten. Aber trotzdem:

Mal wieder etwas von mir

Und in der Tat: Ich bin umgezogen, habe so langsam wieder einen Rhythmus in meinem Alltag und habe zudem seit gestern meine Probezeit überstanden. Und dennoch ist mir bewusst, dass … mehr »

Aller Anfang ist schwer

Ich habe mich schon lange mit dem Gedanken getragen einen eigenen Blog zu pflegen. Alleine schon aus dem Grund, weil ich immer wieder über tolle Fundstücke stolpere, Situationen erlebe und interessante Menschen treffe, über die ich gerne Berichten würde. Schon letztes Jahr hätte ich gerne über meine erste WGT-Erfahrung, über die Vorträge von Mark Benecke und Sascha Lobo berichtet.
Dazu … mehr »